Versandkostenfreie Lieferung ab 35 € innerhalb von 2-3 Werktagen
RSS
Selbstgemacht! Natürliche Pflege für Haut und Haar: frisch und gepflegt in den Frühling

Selbstgemacht! Natürliche Pflege für Haut und Haar: frisch und gepflegt in den Frühling

Spekulatiusformen und Spekulatiusteig

Der Frühling ist endlich da! Die Temperaturen klettern teilweise in sommerliche Höhen und wir greifen das erste Mal zum T-Shirt. Auch unser Körper braucht nach dem langen Winter eine Frischekur. Wir von Die Holzwarenfabrik verraten dir all unsere Tipps für einen natürlichen und nachhaltigen Start in den Frühling – von Kopf bis Fuß!


Zwischen Frühjahrsmüdigkeit und Energieschub: was der Frühling mit uns macht 

Der Frühling hat eine besondere Wirkung auf uns. Nicht nur in Lyrik, Literatur und Musik werden ihm Werke gewidmet, auch im Alltag merkt man schnell den Einfluss der wärmeren Temperaturen und längeren Tage. Letztere haben auch einen deutlichen Einfluss auf unser Energielevel: Bei Dunkelheit, so auch im Winter, schüttet der Körper eine erhöhte Menge des Schlafhormons Melatonin aus. Werden die Tage länger und die Lichteinstrahlung intensiviert sich, sinkt der Melatoninspiegel in unserem Blut und wir verspüren wieder mehr Tatendrang. Aber wie passt das mit der sprichwörtlichen Frühjahrsmüdigkeit zusammen? Bei empfindlichen Personen können die Schwankungen der Hormone eine etwa 2 bis 4 Wochen andauernde, als nicht begründet empfundenen Müdigkeit auslösen. Diese verschwindet, sobald der Körper sich an die veränderten Bedingungen angepasst hat.

Wie können wir aber die neu gewonnene Energie im Frühjahr sinnvoll nutzen? Bewegung an der frischen Luft ist ein gutes Mittel, um dem Wintertrott zu entkommen. Lange Spaziergänge, Fahrrad fahren oder auch einfach Seilchenspringen im eigenen Garten: alles, was Spaß macht, ist erlaubt! Auch Pflanzarbeiten auf Garten und Balkon stehen jetzt an, machen Spaß und lassen uns frische Luft und Sonne tanken. Bei Die Holzwarenfabrik findest du viele schöne Pflanzgefäße, Gartenlampen und Outdoor-Accessoires, mit denen du deinen Garten, Balkon oder die Terrasse frühlingshaft gestalten kannst. Lies für mehr Inspiration dazu auch gerne unseren Magazin Beitrag: „Wir machen deinen Garten und Balkon schön – die besten Tipps fürs Outdoor-Paradies“.


Natürliche Pflege von Kopf bis Fuß

Mit den steigenden Temperaturen im Frühling wird auch die Kleidung kürzer und Haare, Haut, Hände und Füße stehen nach dem langen Winter wieder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Der stetige Wechsel von Kälte und trockener Heizungsluft hat Haut und Haar den Winter über strapaziert und spröde, trocken und fahl hinterlassen. Zeit für eine Frischekur! Wir von Die Holzwarenfabrik verraten dir unsere besten Tipps für eine natürliche Pflege, mit der du im Nu wieder strahlst. Und das Beste ist: Du kannst deine Haarkur, dein Peeling und deine Gesichtsmaske ganz einfach selbst machen! 

Bürstenmassage

Eine Bürstenmassage löst abgestorbene Hautzellen ab und bringt deine Haut wieder zum Strahlen! Gleichzeitig wird die Durchblutung angeregt und der Hautstoffwechsel stimuliert. Mit unserer Badebürste aus Holz kannst du dank des abnehmbaren, langen Stiels bequem den ganzen Körper abbürsten oder sie mithilfe des Haltebandes auch als Handbürste benutzen. Besonders effektiv wird deine Bürstenmassage für strahlende Haut mit einem selbst gemachten Peeling auf Meersalzbasis. Du brauchst dafür: 

  • 2 EL grobes Meersalz 

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 Tropfen ätherisches Öl (optional)

Gib das Salz in eine Schüssel und vermenge es mit dem Öl. Wenn du magst, kannst du einen Tropfen reines ätherisches Öl hinzugeben und so den Duft deiner Wahl kreieren. Fertig!

Trage das Peeling mit den Händen auf die gewünschten Körperpartien auf und massiere es mit der Badebürste sanft in kreisenden Bewegungen ein. Danach mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen und das zarte Hautgefühl genießen.

Und übrigens: Unsere Badebürsten gibt es in einer besonders sanften Version auch für Kinder!


Natürliche Gesichtsmaske 

Auch unsere Gesichtshaut braucht zum Start in die sonnige Saison eine Extraportion Pflege. Achte bitte auch bei milderen Temperaturen darauf, deine Haut langsam an die erhöhte Sonneneinstrahlung zu gewöhnen und nutze immer einen hauttypgerechten Sonnenschutz.

Um die Feuchtigkeitsspeicher der Haut nachhaltig aufzufüllen, eignet sich eine reichhaltige Gesichtsmaske aus natürlichen Zutaten am besten. Zur Vorbereitung solltest du dein Gesicht gründlich reinigen. Eine nachhaltige Alternative zu den klassischen Wegwerf-Wattepads sind die waschbaren Abschminkpads von pandoo! Mit den Pads aus weicher Bio-Baumwolle kannst du Make-up Reste und Schmutz schonend und gründlich entfernen. Auch zum Auftragen von Pflegeprodukten können die waschbaren Pads genutzt werden und sparen so eine Menge Müll im Badezimmer ein. Und wenn du weitere nachhaltige Alternativen für dein Badezimmer suchst, schau dir doch einmal die plastikfreien Wattestäbchen von pandoo an!

Nachdem das Gesicht gereinigt ist, kannst du mit dem Auftrag der Gesichtsmaske beginnen. Wir haben uns für eine Quark-Gurkenmaske entschieden.


Zutaten für deine selbstgemachte Gesichtsmaske

  • eine halbe Schlangengurke

  • 2 EL Quark

Anwendung deiner Gesichtsmaske

2 Scheiben der Gurke beiseitelegen, den Rest pürieren. Die Gurkenmasse mit dem Quark verrühren und auf die Haut auftragen. Augen- und Lippenpartie dabei aussparen. Für eine Extraportion Feuchtigkeit zwei Gurkenscheiben auf die Augen legen.


Natürliche Haarpflege

Zu guter Letzt verpassen wir unseren Haaren eine Frühjahrskur! Durch das Tragen von Mützen und dem stetigen Wechsel von Kälte, Wind und trockener Heizungsluft können die Haare spröde und glanzlos sein. Um dem das ganze Jahr über vorzubeugen, kannst du eine Haarbürste mit Naturborsten verwenden. Die weichen Naturborsten nehmen das natürliche Sebum der Kopfhaut auf und verteilen es mit jedem Bürstenstrich sanft bis in die trockenen Haarspitzen. So pflegst du dein Haar jeden Tag auf ganz natürliche Weise. Bei Die Holzwarenfabrik findest du Haarbürsten aus Holz mit Naturborsten in verschiedenen Ausführungen. Entdecke auch unsere besonders weiche Haarbürste mit Ziegenhaar für Babys!

Als reichhaltige Pflege für schönen Glanz und besondere Geschmeidigkeit empfiehlt sich eine Haarmaske. Auch hier musst du nicht auf synthetische Produkte zurückgreifen, die oft teuer sind und Mikroplastik oder Silikone enthalten. Mit natürlichen Zutaten kannst du dein Haar nachhaltig und umfassend pflegen. Wir haben eine tolle Haarkur für dich, die im Handumdrehen selbst gemacht ist und dir eine glänzende Mähne verschafft. Du brauchst dafür:


  • • 150 g Joghurt

  • • 1 EL Honig 

  • • 1 EL Olivenöl

Anwendung deiner Haarmaske 

Vermenge die Zutaten gründlich miteinander.

Lasse die Maske für etwa 20 Minuten einwirken. Dann mit lauwarmem Wasser und einem milden Shampoo ausspülen, die Haare wie gewohnt frisieren und das glänzende Ergebnis genießen!


Die Holzwarenfabrik wünscht dir einen gepflegten Start ins Frühjahr und viel Freude mit deiner selbstgemachten Kosmetik!


06.04.2021

Tina

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

  • Tina Kotthaus