Versandkostenfreie Lieferung ab 35 € innerhalb von 2-3 Werktagen

Die schönste Weihnachtsdeko aus Holz

RSS
Die schönste Weihnachtsdeko aus Holz

Die schönste Weihnachtsdeko aus Holz – schmück dein Zuhause! 

Spekulatiusformen und Spekulatiusteig

Die Adventszeit steht vor der Tür! Die Wohnung stimmungsvoll und weihnachtlich zu dekorieren stimmt uns auf die festliche Zeit des Jahres ein. Mit Weihnachtsdekoration aus Holz schaffst du in deinen vier Wänden eine warme und stimmungsvolle Atmosphäre, die dich die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest jeden Tag genießen lässt. Doch ab wann wird eigentlich weihnachtlich geschmückt? Und was hat es mit den traditionellen Schwibbögen auf sich? All das erfährst du hier! 

Ab wann wird weihnachtlich geschmückt?

Wenn im September die ersten Weihnachtsgebäcke in den Supermarktregalen auftauchen, wird es uns bewusst: bis Weihnachten ist es gar nicht mehr so lange hin! Doch ab wann beginnt die Weihnachtszeit? Und ab wann wird es Zeit für die winterliche und festliche Deko? Wir haben die Antworten.

Der traditionellste Zeitpunkt für den Start ins weihnachtliche Schmücken markiert wohl der „Ewigkeitssonntag“ Ende November. Das Kirchenjahr endet mit diesem Tag, an dem im Christentum den Verstorbenen gedacht wird, und beginnt mit dem Start in die hoffnungsvolle und freudige Adventszeit von neuem. In vielen Regionen ist dies der traditionelle Zeitpunkt für den Start in die Weihnachtssaison. Die Weihnachtsmärkte öffnen und Häuser und Wohnungen werden festlich dekoriert und geschmückt. Überall beginnt das weihnachtliche Backen mit traditionellen Gebäcken wie Christstollen, Vanillekipferln oder Spekulatius. Wusstest du, dass du bei Die Holzwarenfabrik eine große Auswahl an Backformen und Backhelfernaus Holz findest? Dein Christstollen ist auf einem Stollenbrett aus Holz besonders schön präsentiert und deine Spekulatiuskekse bekommen mit unseren Spekulatiusrollen genau die richtige Form. Unseren Beitrag zur Weihnachtsbäckerei und der Geschichte hinter den traditionellen Plätzchen findest du hier:

Ein Muss ist der Zeitpunkt nach dem Kirchenjahr natürlich nicht. Manche empfinden winterliche und weihnachtliche Dekoration als so behaglich, dass sie nach der Zeitumstellung auf die Winterzeit damit beginnen und so etwas mehr Licht und Wärme in die dunkle Jahreszeit bringen. Und wieder andere warten bis zum 1. Advent oder noch weiter in die Adventszeit hinein, um sich dekorativ auf das Fest der Liebe einzustimmen. Ganz wie du es für dich magst – bei Die Holzwarenfabrik findest du weihnachtliche Dekoration für dein Zuhause in modernem oder traditionellem Design!

Wo kann ich weihnachtlich dekorieren?

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Ob du deine ganze Wohnung in ein weihnachtliches Winterparadies verwandeln möchtest oder einzelne, stimmungsvolle Akzente setzt, bleibt ganz dir überlassen. Deine Fenster kannst du mit Lichterketten schmücken und so eine behagliche Stimmung kreieren. Sobald es draußen dunkel wird, sorgen die erleuchteten Fenster für warme Stimmung drinnen und erfreuen Passanten, die beim Schlendern oder auf dem Weg nach Hause an den Häuserfassaden emporblicken. Auch Kerzenbögen sind eine tolle Möglichkeit, deine Wohnung indirekt zu beleuchten und bezaubern gleichzeitig mit ihrem klassischen Design, welches sich jedem Einrichtungsstil anpasst.

Auch deinen Sideboards, Regalen und Beistelltischen kannst du mit Dekoelementen aus Holz weihnachtliche Akzente verpassen! Holzfiguren im winterlichen oder weihnachtlichen Design vermitteln eine warme und natürliche Atmosphäre und stimmen auf Weihnachten ein. Du kannst mit den unterschiedlichen Motiven auch ganze Szenarien entwerfen. Arrangiere verschiedene Elemente doch einmal auf einem Holztablett! Wie wäre es mit Tannenbäumen, Hirschen und einem Schlitten aus Holz? Zusammen ergeben sie eine tolle winterliche Atmosphäre und können fürs Auge eine kleine Weihnachtsgeschichte erzählen.

Weihnachtsdekoration mit Schlaufe zum Aufhängen findet hingegen fast überall Platz. Fenstergriffe, Türklinken, dein Schmuckständer oder auch später der Weihnachtsbaum können mit den hübschen Dekoelementen verziert werden.

Und für Freunde der dezenten Dekoration sind Teelichtgläser genau das Richtige. Das flackernde Licht der brennenden Teelichter wirkt gemütlich und die Gläser sorgen für Sicherheit. Du kannst Teelichtgläser in dein Badezimmer stellen und dort beim Baden oder bei deinem Wellness Programm zu Hause eine entspannende Atmosphäre schaffen. Sieh dir auch gerne unseren Beitrag mit Tipps für dein Spa-Erlebnis zu Hause an!

Oder du schmückst deinen Esstisch mit den dekorativen Gläsern und genießt die festliche Atmosphäre beim Adventskaffee oder beim Abendessen.

Auch als kleine Lichtpunkte im Wohnzimmer machen sich die Gläser gut und können statt einer Stehlampe für stimmungsvolle Beleuchtung am Abend sorgen.


Schwibbogen aus Holz 

Besonders schön sind auf der Fensterbank auch traditionell geschnitzte Schwibbögen. Diese kommen ursprünglich aus dem Erzgebirge und sind dort Teil der traditionellen Volkskunst. Der Begriff Schwibbogen stammt ursprünglich aus der Architektur und meint einen Strebebogen. Aufgrund der gleichen Form hat sich diese Bezeichnung auch für die geschnitzten Weihnachtsbögen eingebürgert.

Die Schwibbögen sind häufig aus Holz gefertigt und mit weihnachtlichen Elementen versehen. Die feinen, filigranen Schnitzereien sind ein Beweis für hohe Handwerkskunst. Oft sind Schwibbögen auch mit Kerzen oder kleinen Lichtern ausgestattet. Auch dies hat einen geschichtlichen Hintergrund. Im Erzgebirge gab es viel Bergbau und viele Menschen, die unter Tage gearbeitet haben. Die Lichter auf dem Bogen sollten das Tageslicht symbolisieren, welches in der dunklen Jahreszeit von vielen Bergleuten gar nicht mehr gesehen wurde. In den Fenstern aufgestellt sollten die Schwibbögen den Bergleuten den Nachhauseweg nach langen, anstrengenden Schichten ein wenig erhellen.

Mit einem Schwibbogen aus Holz holst du dir ein Stück traditionellen, handwerklichen Weihnachtsschmuck nach Hause!


Und nun wünschen wir dir eine freudige Adventszeit mit vielen Plätzchen in wohliger Atmosphäre! Wie du siehst, sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt und du kannst deine Wohnung ganz nach deinen Wünschen weihnachtlich schmücken. Egal, ob du es traditionell magst, modern oder eher klassisch – bei Die Holzwarenfabrik findest du deine neue Weihnachtsdekoration!



25.11.2020

Tina

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

  • Tina Kotthaus